Arbeitsstelle Ehrenamt der Nordkirche

Tun tut gut – damit Engagement gelingt!
Engagement belebt die Nordkirche in seiner ganzen Vielfalt. Als Arbeitsstelle Ehrenamt der Nordkirche haben wir ein Ziel: das bestmögliche Zusammenspiel ehren- und hauptamtlichen Engagements in der Kirche. Die vielfältigen Gaben der Menschen sollen sich in Kirchengemeinden, Einrichtungen und ihren Leitenden bestmöglich entfalten.

Partnerschaftlich beraten
Haupt- und Ehrenamtliche werden von uns bei der Weiterentwicklung ihrer Zusammenarbeit beraten. Als Partner von Gemeinden, Kirchenkreisen und kirchlichen Einrichtungen erarbeiten wir neue Wege, Menschen zusammen zu bringen, Angebote und Strukturen, die Engagement fördern, besser aufzubauen und weiter zu entwickeln. Wo Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Arbeit verbesserungswürdig sind, entwickeln wir mit Leitungsämtern zusammen geeignete Maßnahmen. Auch in Rechts- und Versicherungsfragen zur  ehrenamtlichen Mitarbeit geben wir gerne Antworten.

Informiert richtige Schlüsse ziehen
Wir sammeln Informationen über die neuesten Entwicklungen der ehrenamtlichen Arbeit in Gesellschaft und Kirche. Ein erster Schritt zur Weiterbildung und zur eff ektiven Prozessbegleitung. Wichtig sind dabei  besonders die biblisch-theologischen Diskurse.

Menschen zusammen bringen – Kulturwandel gestalten
In Netzwerktreffen, Fachdiskursen, Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen schaffen wir eine Verbindung  zwischen inner- und außerkirchlichen Akteuren. Fachimpulse, Projekte und fördernde Angebote stärken  Haupt- und Ehrenamtliche in ihrer Zusammenarbeit und bieten Gelegenheiten zu gegenseitiger Wahrnehmung und Wertschätzung.